Mittwoch, 23. November 2011

Sparwitz #6

Der schlimmste Part der Woche ist überstanden; die OP an meiner rechten Hand hab ich hinter mir und recht gut verkraftet. (Auch, wenn ich jetzt weder richtig schreiben, noch zeichnen kann...) Vielleicht lag das ja am überaus coolen Arzt, den ich hatte: Denn dieser erinnerte mich an Eckart von Hirschhausen und hatte ein wirklich witziges Programm drauf. :)
Außerdem ist diese Woche ein neuer Charakter in meiner imaginären Welt geboren worden - er heißt Bernhardt Brotkorb und ist veganer Brötchenbäcker aus Berlin! Er ist der beste Freund von Peter Palme und ein ziemlich raffinierter Typ... Mehr dazu hoffentlich demnächst in meinem Comic, dessen Geschichte wächst und wächst. (Und das zum Glück hauptsächlich in die Tiefe) :D

Bernhardt Brotkorb - der vegane Brötchenbäcker! ♥

Und weil ich grade nicht Zeichnen kann, hier wenigstens ein wunderschönes Wartezimmer.

Kommentare:

  1. Wie macht ein veganer Brötchenbäcker denn Brötchen ohne Milch und Eier? =O

    Ich mag deine Zeichnungen. Die sind total phänomenal genial.. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sowas gibts aber tatsächlich! Beispielsweise hier: http://www.berlin-vegan.de/?id=119
    Und vielen Dank, freut mich, wenn sie dir gefallen. :)

    AntwortenLöschen