Sonntag, 6. November 2011

Ein Lied...

Psycho-Idee; psycho-Umsetzung :D (Zu was einem die Langeweile in Erdkunde nicht alles treibt...)

Manchmal möchte ich ein Lied sein, das man immer wieder hören möchte. Ein solches, das man am liebsten festhalten und für das man sich am liebsten auflösen würde, um mit ihm Eins werden zu können.

Ich möchte ein Lied sein, das von einer Band vor vielen tausend Menschen gespielt wird. Ein Lied, das jeden einzelnen dieser Menschen innerlich bewegt.

Ich möchte ein Lied sein, dessen Melodie einem in den glücklichen Momenten im Kopf rumschwirrt.

Ich möchte ein Lied sein, das Menschen mit bestimmten Ereignissen verbinden und immer an diese denken müssen, wenn ich gespielt werde.

Ich möchte ein Lied sein, das als Kommunikationsmittel solide Brücken zwischen unterschiedlichsten Menschen schlagen kann.

Ich möchte ein Lied sein und von vielen Menschen als Trost empfunden werden, weil sie sich mit mir identifizieren können.

Ich möchte ein Lied sein, das in dem Moment gespielt wird, in dem sich zwei Menschen ineinander verlieben; und dann für immer "ihr Lied" sein.

Ich möchte ein Lied sein, das Gefühle vermitteln kann, für die normale Worte nicht ausreichen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen